FSME ist die Abkürzung für „Frühsommer Meningoenzephalitis“.

Hierbei handelt es sich um eine Gehirn-, Hirnhaut- oder Rückenmarksentzündung die durch Viren verursacht wird.

Diese Viren werden durch Zeckenstiche übertragen.

Die FSME-Impfung ist der beste Schutz gegen Frühsommer Meningoenzephalitis.

 

Grundimmunisierung:

2 Impfungen im Abstand von 4 Wochen, die 3. Impfung erfolgt 9 bis 12 Monate später

Auffrischungsimpfung

erste Auffrischung nach 3 Jahren, anschließend alle 5 Jahre

 

Auf Wunsch können Eltern auch geimpft werden